Mittwoch, 23. Mai 2018

Kategoriebeschreibung

Studium finanzieren

Für ein Studium benötigt man eine beträchtliche Summe an Geld. Um dies finanzieren zu können, gibt es verschiedene Wege und Mittel. Die meisten Menschen sind nicht gerade mit großen finanziellen Mitteln ausgestattet, doch es gibt Wege ein Studium zu finanzieren. Da Bildung in der heutigen Zeit sehr wichtig ist, greift bei der Finanzierung auch der Staat mit ein. Ein Studium zu finanzieren ist also nicht unmöglich. Folgende Möglichkeiten hat man beim Studium finanzieren: Die Eltern: Eine der größten Finanzquellen bei Studenten sind die Eltern. Die meisten... [weiter lesen...]

Zinsentwicklung für Bauzinsen in 2011

Jeder Mensch, der sich zu einer größeren Anschaffung entschlossen hat, die er nicht selbst bezahlen kann, wird sich ausgiebig über das Thema „Kredite“ informieren. Die Zahl der Anbieter ist groß und so gilt es, zu vergleichen, damit man hinterher nicht zu viele Zinsen bezahlt. Selbstverständlich ist auch der richtige Zeitpunkt zum Abschluss eines Kredites zu beachten. Wer ein Haus bauen möchte, muss planen und die Zinsentwicklung 2011 im Auge behalten. Experten rechnen mit einem langsamen Anstieg der Zinsen im Laufe der nächsten Jahre. Zwar liegt der... [weiter lesen...]

Vorsicht bei Krediten ohne Schufa!

Man sieht immer wieder Werbung für Kredite die unabhängig von negativen Schufa-Einträgen vergeben werden. Das scheint für Viele auf den ersten Blick verlockend, besonders wenn man schon Schulden hat die drücken. Allerdings sind solche Angebote oft entweder unseriös oder mit hohen Raten verbunden. So wird der vermeintliche Ausweg aus den Schulden oft erst Recht zu einem Weg in die Schuldenfalle. Ganz grundsätzlich gilt, dass keine Bank, ob im Inland oder Ausland, ohne Sicherheiten Geld verleiht. Das heißt ohne das entsprechende Einkommen oder irgendeinen Gegenwert... [weiter lesen...]

Festgeld

Nach der großen Bankenkrise mit dem Aktieneinbruch sind sichere Anlagen wie Festgeld wieder beliebt geworden. In Panik haben Aktionäre ihre Aktien unter Kurs verkauft und Festgeldkonten eröffnet. Wer jedoch in Festgeld investieren möchte, der sollte einen Festgeld Vergleich durchführen. Die Verzinsung kann bei den jeweiligen Banken sehr schwanken. Für den Festgeld Vergleich kann das Internet genutzt werden. Über Google findet der Anleger schnell Portale auf denen eine Festgeld Vergleich angeboten wird. Hier sollte auch angegeben werden bis zu welchen Beträgen... [weiter lesen...]

Neuregelung des Bundesdatenschutzgesetzes: gestärkte Verbraucherrechte

Am 1. April ist die Neuregelung des Bundesdatenschutzgesetzes in Kraft getreten. Die Änderungen sind aus Verbrauchersicht definitiv ein Fortschritt, denn ihre Rechte gegenüber Auskunfteien wie beispielsweise der Schufa sind deutlich gestärkt worden. Außerdem wird die Behandlung und das Sammeln persönlicher Daten innerhalb der Kreditwirtschaft für den Kunden mit der Neuregelung wesentlich transparenter und besser zu kontrollieren. Die Tatsache, dass über jeden Bürger von verschiedenen Auskunfteien persönliche Daten gesammelt und gespeichert werden und... [weiter lesen...]

Ratenkredit: Vergleichen lohnt sich

Ein Ratenkredit ist zunächst einmal nichts anderes als ein Darlehen an eine Privatperson, das über festgelegte monatliche Beiträge zurückgezahlt wird. Er wird normalerweise dann für den Verbraucher interessant, wenn größere Investitionen anstehen, die man nicht auf einmal bewältigen kann. Dazu gehört beispielsweise der Kauf eines Autos oder ein Start in die Selbständigkeit, der mit der Anschaffung teurerer Arbeitsutensilien verbunden ist. Man kann den Ratenkredit also als relativ weit verbreiteten Kredit ansehen, weil die meisten Menschen in ihrem... [weiter lesen...]

Existenzgründung: Hilfe vom Staat

Die Selbständigkeit kann ein vielversprechender Ausweg aus der Arbeitslosigkeit sein, allerdings ist gerade die Anfangszeit oft finanziell hart und ohne Rücklagen kaum zu bewältigen. Die sind natürlich gerade nach einer Arbeitslosigkeit eher nicht vorhanden und die bekannte Ich-AG wurde 2006 abgeschafft. Dafür gibt es seitdem den sogenannten Gründungszuschuss, der den Start in die Selbständigkeit erleichtern soll. Der Gründungszuschuss sichert in der Anfangszeit der Selbständigkeit den Lebensunterhalt, er entspricht dabei die ersten neun Monate lang... [weiter lesen...]

Arbeitslosigkeit: Restschuldversicherung fürs Auto

Arbeitslosigkeit ist ein Schicksal, das immer mehr Menschen trifft. Deswegen stellen sich Viele die Frage, wie sie sich so gut wie möglich für diesen Fall absichern können. Gerade wenn größere Investitionen anstehen, die man nicht mit einem Mal bezahlen kann, ist unsicher wie man die Raten zahlen soll, wenn das Einkommen ausbleibt. Da viele Verbraucher vor einem Autokauf zurückschrecken, weil sie Sorge haben die Raten langfristig nicht zahlen zu können, bieten einige Autohäuser eine Restschuldversicherung beim Kauf eines Neuwagens an. Dabei wird ein bestimmter... [weiter lesen...]

Haus-Sanierung mit KfW-Kredit

Für die gründliche Sanierung besonders alter Häuser sprechen gleich mehrere Gründe. Nicht nur der Wohnkomfort steigt, sondern es wird auch jede Menge Energie gespart. Das ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern lohnt sich auch finanziell weil man deutlich Heizkosten spart. Allerdings geht den Vorteilen einer Haus-Sanierung erst eine Investition voraus. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet Sanierungswilligen zu diesem Zweck relativ günstige Darlehen an. Dabei hängen die Konditionen für den Kredit von der Art der Sanierung und des Gebäudes... [weiter lesen...]

Mit Bauspardarlehen zum Eigenheim

Das Bausparen ist eine beliebte Möglichkeit sich seinen Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Dabei gilt: je früher man beginnt zu sparen, desto besser. Es wird jeden Monat ein bestimmter Betrag eingezahlt, bis ungefähr die Hälfte der vereinbarten Gesamtsumme erreicht ist. Dann wird die Bausparsumme ausgezahlt und es kann gebaut werden, während das restliche Darlehen weiter abbezahlt wird. Das Bausparen hat verschiedene Vorteile, zunächst einmal ist es eine Möglichkeit sich während der Ansparphase Eigenkapital zu schaffen, das dann als Bonität für... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 Next