Donnerstag, 24. Mai 2018

Kategoriebeschreibung

Bei kfz.versicherungsvergleich.de können Sie einen KFZ Versicherungsvergleich durchführen

Autoversicherung

Um ein Auto in Deutschland beim Straßenverkehrsamt anmelden zu können, wird eine Autoversicherung benötigt. Sie ist somit die einzige Pflichtversicherung unter den Versicherungen. Neben der Haftpflichtversicherung für das Auto kann man die Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung dazu gewählt werden. Die Kfz-Haftpflichtversicherung deckt nur den Schaden ab, dem ich einen Dritten durch mein Auto hinzufüge. Von der Teilkasko werden Schäden bezahlt, die der Versicherungsnehmer nicht verhindern kann wie z.B. ein Brand. Die Vollkaskoversicherung ist dafür da, dass... [weiter lesen...]

Wechsel der Autoversicherung

Sofort nach dem Kauf eines Autos sollte man sich als Halter darum kümmern, dass das Fahrzeug auch ausreichend und gut versichert ist, so dass man im Falle eines Unfalls auch wirklich gut abgesichert ist und die Kosten für den Schaden nicht komplett selbst tragen muss. Häufig ist es auch so, dass ein Unfall schneller passieren kann, als man denkt und daher ist unverzügliches Handeln erforderlich. Allerdings sollte man den Abschluss einer Versicherungspolice nicht überstürzen, denn auf dem heutigen Markt der Versicherungen gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen... [weiter lesen...]

Kilometerleistung eines gestohlenen Wagens muss genau angegeben werden

Kilometerstand muss angegeben werden Sie wollen mit Ihrem Auto eine Fahrt unternehmen und müssen zum großen Schrecken feststellen, dass Ihr Wagen sich nicht dort befindet, wo Sie es zuletzt abgestellt haben, weil es nämlich gestohlen wurde. Hier bekommen Sie nun ein paar wichtige Hinweise, die Ihnen für die Abwicklung des Diebstahls mit der Versicherungsgesellschaft helfen. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten, die ohne Einhaltung zu einem Verlust des Versicherungsschutzes führen können. Das Oberlandesgericht in Frankfurt hat entschieden, dass ein Beschädigter,... [weiter lesen...]

Notfallbehandlung auch ohne Krankenversicherung

Welche Krankenkasse??? Das Bundessozialgericht hat nun das Urteil gefällt, dass auch Personen, die keine Krankenversicherung haben, im Notfall angemessen medizinisch versorgt werden müssen. Oftmals ist bei Ankunft im Krankenhaus immer die erste Frage, ob und bei welcher Krankenkasse der Patient versichert ist. Natürlich ist es nachvollziehbar, dass auch die Krankenhäuser nur abgesichert sein wollen, um später nicht auf den Kosten der Behandlung sitzenbleiben zu müssen, jedoch sollte die Gesundheit des Patienten immer vorgehen. So kommt das Urteil des Gerichtes genau... [weiter lesen...]

Autoversicherung für Kleinwagen

Kfz-Versicherung für Kleinwagen Durch die Einführung der Abwrackprämie sind auch die Versicherungsgesellschaften darum bemüht, davon profitieren zu können. Aus diesem Grund locken sie neue Kunden mit unterschiedlichen Angeboten, wie beispielsweise spezielle Öko-Rabatte oder auch geringere Beiträge, die die potenziellen Kunden im ersten Jahr bezahlen müssen. In erster Linie denkt der Verbraucher, dass diese Angebote sich sehr gut anhören und Geld gespart werden kann. Doch sind die neuen Versicherungen wirklich so lukrativ? Stiftung Warentest hat sich... [weiter lesen...]

Übernahme von Mietwagenkosten

Eine KFZ-Haftpflichtversicherung ist nicht verpflichtet, für einen Ersatzwagen die Mietgebühr vollständig zu übernehmen. Dies stellte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in seiner Entscheidung vom 14. Oktober 2008, mit dem Aktenzeichen BGH VI ZR 210/07, fest. Das Gericht wies darauf hin, dass es dem Mieter eines Ersatzfahrzeugs selbst auferlegt sei, sich nach dem günstigsten Mietangebot für einen Leihwagen umzusehen. Dies bedeute, er müsse die Angebote verschiedener Anbieter selbst einholen und vergleichen. Tue er dies nicht, könne die Haftpflichtversicherung... [weiter lesen...]

Versicherungen binden Werkstätten

Was tun die Versicherungsgesellschaften gegen immer teuerer werdende Reparaturkosten? Die Idee beruhte vor einigen Jahren auf der Idee, einfach gebrauchte Ersatzteile einzusetzen, um einen Schaden zu regulieren. Dies stieß bei Verbrauchern zurecht auf Unverständnis. Also muss eine nue Lösung her. Die Vertragsbindung zwischen Versicherung und der werkstatt. So sollen also Reparaturen nur noch in bestimmten Werkstätten, die mir der gesellschaft einen Vertrag abgeschlossen haben, durchgeführt werden dürfen.Die freie Werkstattwahl entfällt also. Das ist für den... [weiter lesen...]

Versicherung oder selber zahlen?

Wer eine günstige Autoversicherung hat, ist im Falle eines Unfalls manchmal besser beraten, wenn er den entstandenen Schaden selber bezahlt. Denn dann wird der Schadensfreirabatt, den man sich evt. lange erarbeitet hat nicht unmittelbar zusammengestrichen, und das kann die Versicherung bis zu 5x teurer machen. Einige Versicherungen haben Kunden um bis zu 5-7 Schadenfreiheitsklassen zurückgestuft. Wichtig ist, schon beim Abschluss einer Versicherung auf die Rückstufungstabelle zu achten. Lassen Sie sich deshalb von der Versicherung vorrechnen, um wieviel ihr Beitrag steigt, und entscheiden... [weiter lesen...]

Kfz Versicherungen für Fahranfänger

Fahranfänger zahlen nicht zwingend mehr für eine Kfz-Versicherung als erfahrene Autofahrer, auch wenn dieses Gerücht sich wacker hält. Die Berechnung des Versicherungs Tarifes setzt sich aus mehreren Punkten zusammen. Da wäre zum einen der Fahrzeugtyp, der in bestimmte Typklassen eingeteilt ist. Meistens sind gerade ältere Fahrzeuge mit weniger PS ausgestattet und somit in einer niedrigeren Typklasse. Allerdings haben Fahranfänger selbstverständlich einen niedrigeren Schadenfreiheitsrabatt, wer sich erst nach einiger Zeit des unfallfreien Fahrens für... [weiter lesen...]

Zwischen Haftung und Prämie

Was ist bei der Kfz-Versicherung zu beachten? Erst einmal wissen viele Autobesitzer nicht, dass bei einer Teilkaskoversicherung selbst verschuldete Glasschäden am Pkw versicherte sein. Dies gilt sowohl für die Scheinwerfer als auch für die gesamte Fahrzeugverglasung. Außerdem sind bei Teilkaskoversicherung Schäden versichert, die durch Brand oder Explosion ausgelöst worden. Außerdem sind Strom, Hagel und Blitzschlag versichert. Auch wenn ein Schaden durch Diebstahl oder Raub entsteht, ist dieser durch die Teilkaskoversicherung abgedeckt. Neueste auch, dass, endet... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 Next