Versicherung für Hunde

Versicherung für Hunde

Viele Menschen und vor allem auch Kinder wünschen sich einen Hund als treuen Begleiter durchs Leben, allerdings kann man vorher nie wissen, dass das Anschaffen eines Hundes auch auf Dauer teuer sein kann. Für den Hundehalter ist es nämlich verpflichtend, dass den Vierbeiner einer Haftpflichtversicherung abgeschlossen wird, so dass im Falle eines Schadens, der durch das Tier verursacht wurde, ein Schutz besteht. Schneller als man denkt, kann ein solcher Schaden entstehen und im schlimmsten Fall auch sehr teuer für den Hundehalter werden, wenn dieser keine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Die Gretzinger Versicheurngen aus Hannover bieten nun eine Versicherung an, die für Hundehalter interessant sein könnte, da sie zusätzliche Risiken abdeckt. Es ist eine Hunde-Vollkskoversicherung. Im Leistungsumfang dieser Versicherung enthalten sind beispielsweise Mietsachschäden an gemieteten Wohnräumen, sowie Schäden am Mobiliar in Hotels, Ferienwohnungen und –häusern. Zudem sind auch Behandlungskosten für den eigenen Hund bis zu einem Betrag von 1500 Euro pro Schadensereignis enthalten. Diese Behandlungskosten könnten unter anderem entstehen, wenn es mit einem anderen Hund zu einem Kampf gekommen ist und der Halter des anderen Hundes nicht ermittelt werden kann oder diese nicht in der Lage ist, den Schaden zu übernehmen. Interessant ist auch, dass Hundehalter, die bereits bei einem anderen Versicherungsunternehmen eine Versicherung für den Hund abgeschlossen haben, nur die Zusatzleistungen versichern lassen können, dass Halter vor finanziellen Schäden optimal geschützt ist. Die Decksumme der Versicherung ist pauschal festgelegt und beträgt 3 Millionen Euro für Personen- und Sachschäden und 50.000 Euro für Vermögensschäden. Sollte dies nicht ausreichen, kann die Deckungssumme auch gern höher angesetzt werden, nämlich 10 Millionen Euro für Personen- und Sachschäden und 100.000 Euro für Vermögensschäden. Der Versicherungsschutz ist auch gewährleistet, wenn der Hund einen Schaden verusacht und dabei nicht angeleint war oder wenn eine andere Person als der Halter mit dem Hund unterwegs war während eines Auslandaufenthalts, der bis zu zwei Jahre dauern darf. Hundehalter, die mehr als ein Tier besitzen, bekommen sogar Rabatt: Bei 2 Hunden beträgt der Beitragnachlass 25%, bei drei Hunden 33%. Hundewelpen sind bei dieser Versicherung bis zum Alter von 12 Monaten mitversichert. Hundehalter im Alter von 60 Jahren oder älter erhalten den Komplettschutz zu einem vergünstigten Preis.